Klein Offenseth-Sparrieshoop
Klein Offenseth-Sparrieshoop
 

Asyl und Integration

 

Hier finden Sie Informationen rund um das Thema Asyl und Integration.

 

Unter Beachtung der Tatsache, dass kriminelle und menschenverachtende Schleuserbanden ONLINE dokumentierte Konzepte für Asyl- und Integrationsthemen benutzen, um damit für sich und ihre Angebote zu werben, bitten wir um Nachsicht, dass sich die Gemeinde dazu entschlossen hat, keine Informationen zu etwaigen Konzepten in dieser Thematik im Internet zu veröffentlichen. Die Gemeinde möchte mit dieser Entscheidung den Machenschaften dieser kriminellen Organisationen entschieden entgegentreten. 

 

Bitte besuchen Sie stattdessen die öffentlichen Veranstaltungen zu diesen Themen in unserem Ort. Hauptsächlich handelt es sich dabei um die Sitzungen des Familie- und Kinderausschusses und der entsprechenden Veranstaltungen zur Organisation des Ehrenamtes in diesem Bereich im Ort.

 

Präsentation im Rahmen der Einwohnerversammlung
Präsentation im Rahmen der Einwohnerversammlung in der Kurzform. Entfernt wurden sämtliche konzeptuellen Inhalte, um Schleuserbanden keinen Ansatz zu bieten.
FuKA_KOS_ASYL_INT_EWV_KURZ.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

Nächste Veranstaltungen:

 

Sitzungen des Arbeitskreises Asyl und Integration (AKAI)

jeweils 19:30 Uhr, im Gemeindezentrum Diekendeel

 

Mittwoch 01.06.2016
 

S A C H S P E N D E N

 

Aufgrund der stark rückläufigen Flüchtlingszahlen nehmen wir aktuell keine Sachspenden mehr entgegen.

G E L D S P E N D E N

 

Neben Sachspenden ist es auch möglich, Geld für bedürftige Flüchtlinge zu spenden.

 

Empfänger:              

 

                                 Amtskasse Elmshorn-Land

 

 
Bankverbindung:    

 

                                 Sparkasse Elmshorn
                                 IBAN: DE04221500000000008796
                                 Swift/BIC: NOLADE21ELH
 
Verwendungszweck:

 

                                02/28101.41480020/Ja     Spende Asyl/Flüchtlinge
                               (Spendenbeschenigung erwünscht)*
 
Einzahler:            

                               Name, Vorname
                               Anschrift
**

                               (** im Falle des Wunsches einer Spendenbescheinigung)
 
* nur bei Bedarf. Grundsätzlich bis 200 € im Einzelfall bei dieser Spendenart entbehrlich.

  Die Finanzämter erkennen Spenden für diese Zwecke auch ohne Spendenbeschei-

  nigung i.d.R. unter Vorlage der Buchunsbestätigung oder eines Bareinzahlungsbeleges

  an. Für Beträge über 200 € fordern Sie bitte eine Spendenbescheinigung an.

 

Gemeinde Klein Offenseth-Sparrieshoop
Der Bürgermeister

Gemeindezentrum Diekendeel

Rosenstraße 56

25365 Klein Offenseth-Sparrieshoop

 

Gemeindebüro:
Tel. 0 41 21 - 83 607

Fax 0 41 21 - 87 172
mail@klein-offenseth-sparrieshoop.de

 

Sprechstunde:
Donnerstag
17:00 - 18:00 Uhr

Unsere Besucher:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Klein Offenseth-Sparrieshoop - Der Bürgermeister